Berlin

Körperscanner an deutschen Flughäfen rücken näher

Polizei und Bundesregierung rechnen Mitte des Jahres mit einer Entscheidung über den Probebetrieb der umstrittenen Körperscanner auf deutschen Flughäfen. Bis dahin sollen erste Ergebnisse von Labortests vorliegen. Erst danach könne über «Realtests» entschieden werden, hieß es aus dem Innenministerium in Berlin. Gewerkschaften warnten davor, die Sicherheitsdiskussion auf die Körperscanner zu begrenzen. Die EU-Kommission prüft einen erneuten Vorstoß zu einer europaweiten Einführung solcher Geräte.