Berlin

Königliche Überraschung: Beatrix in Berliner Theater

Das Publikum war verblüfft: Die niederländische Königin Beatrix hat gestern Abend überraschend die Vorstellung «Shakespeares Sonette» im Berliner Ensemble besucht. Das sagte eine Theatersprecherin. Die Königin sei während eines privaten Berlin- Besuches ins Theater gekommen. Eine Gruppe niederländischer Studenten, die zufällig auch die Vorstellung besuchten, sei «schier aus dem Häuschen geraten». «Shakespeares Sonette» zählt zu den Rennern des Theaters.