Königin Beatrix besichtigt Berlin

Berlin (dpa). Die niederländische Königin Beatrix lässt sich heute, am zweiten Tag ihres Staatsbesuches, die Hauptstadt Berlin zeigen. Der königliche Tag beginnt am Morgen am Brandenburger Tor. Dort wird die 73-jährige Monarchin zusammen mit Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit durch das Symbol des wiedervereinten Deutschlands schreiten. Anschließend geht es hoch hinaus: Auf dem Fernsehturm am Alexanderplatz erklären Wowereit und Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, wie Berlin in den vergangenen Jahren zusammengewachsen ist.