Zwölf Tote nach Unwettern

König Felipe besucht Katastrophenopfer auf Mallorca

Nach dem katastrophalen Sturzregen im Osten Mallorcas steht die Balearen-Insel unter Schock. Unter den zwölf Toten sind drei Deutsche, ein Fünfjähriger wird noch vermisst. Am Freitag reist der König in das von Schlamm-Massen bedeckte Gebiet.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net