Archivierter Artikel vom 02.07.2011, 12:08 Uhr

Kölner Weihbischof Woelki wird Erzbischof von Berlin

Berlin (dpa). Der Kölner Weihbischof Rainer Maria Woelki wird Erzbischof von Berlin. Das teilte der Vatikan mit. Der 55-Jährige wird damit Nachfolger des verstorbenen Erzbischofs, Kardinal Georg Sterzinsky. Woelki wurde von Papst Benedikt XVI. auf Vorschlag des Berliner Domkapitels zum Oberhirten für rund 400 000 Katholiken in Berlin sowie Teilen von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ernannt.