40.000
Aus unserem Archiv
Belgrad

Köln verpasst Europa-League-Überraschung

Nach Hertha BSC und 1899 Hoffenheim ist auch der 1. FC Köln aus der Europa League ausgeschieden. Im ersten Spiel unter Interimscoach Stefan Ruthenbeck verloren die Kölner das letzte Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad mit 0:1. Hertha verabschiedete sich mit einem 1:1 gegen die Schweden von Östersunds FK aus der Europa League. Hoffenheim spielte ebenfalls 1:1 gegen Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien.

Belgrad (dpa). Nach Hertha BSC und 1899 Hoffenheim ist auch der 1. FC Köln aus der Europa League ausgeschieden. Im ersten Spiel unter
Interimscoach Stefan Ruthenbeck verloren die Kölner das letzte Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad mit 0:1. Hertha verabschiedete sich mit einem 1:1 gegen die Schweden von Östersunds FK aus der Europa League. Hoffenheim spielte ebenfalls 1:1 gegen Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!