40.000
  • Startseite
  • » Köln verpasst Europa-League-Überraschung
  • Belgrad

    Köln verpasst Europa-League-Überraschung

    Nach Hertha BSC und 1899 Hoffenheim ist auch der 1. FC Köln aus der Europa League ausgeschieden. Im ersten Spiel unter Interimscoach Stefan Ruthenbeck verloren die Kölner das letzte Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad mit 0:1. Hertha verabschiedete sich mit einem 1:1 gegen die Schweden von Östersunds FK aus der Europa League. Hoffenheim spielte ebenfalls 1:1 gegen Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien.

    Belgrad (dpa). Nach Hertha BSC und 1899 Hoffenheim ist auch der 1. FC Köln aus der Europa League ausgeschieden. Im ersten Spiel unter
    Interimscoach Stefan Ruthenbeck verloren die Kölner das letzte Gruppenspiel bei Roter Stern Belgrad mit 0:1. Hertha verabschiedete sich mit einem 1:1 gegen die Schweden von Östersunds FK aus der Europa League. Hoffenheim spielte ebenfalls 1:1 gegen Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!