Archivierter Artikel vom 13.11.2010, 17:32 Uhr
Berlin

Köln neues Schlusslicht der Bundesliga

Der 1. FC Köln ist nach einem 0:4-Heimdebakel gegen Borussia Mönchengladbach das neue Schlusslicht der Bundesliga. Dagegen rettete der FC Schalke 04 mit dem 2:2 beim VfL Wolfsburg noch einen Punkt im Abstiegskampf. Werder Bremen kam über ein 0:0 gegen Eintracht Frankfurt nicht hinaus. Der VfB Stuttgart bekam mit einem 3:3 beim 1. FC Kaiserslautern zwar einen Zähler, verspielte aber eine 3:0-Führung. Bayer Leverkusen siegte beim Aufsteiger FC St. Pauli mit 1:0 und festigte seinen dritten Tabellenplatz.