Berlin

Köhler prüft Gesetz zur Euro-Stabilisierung

Das deutsche Gesetz zum Euro-Hilfspaket liegt nach der Billigung durch Bundestag und Bundesrat nun zur Prüfung bei Bundespräsident Horst Köhler. Das bestätigte ein Sprecher des Bundespräsidialamtes in Berlin. Köhler war gestern Abend nach seinem überraschenden Kurzbesuch bei der Bundeswehr in Afghanistan nach Berlin zurückgekehrt. Laut Nachrichtenagentur dpa wird Köhler das Gesetz noch heute unterzeichnen. Bundestag und Bundesrat billigten gestern den deutschen Anteil an dem 750-Milliarden-Euro-Paket.