Koch-Mehrin ohne Doktor – Uni bestätigt Plagiatsvorwürfe

Heidelberg (dpa). Die Prüfer von Doktorarbeiten im Internet haben ihr zweites prominentes Opfer: Die FDP-Europaabgeordnete Silvana Koch-Mehrin muss nach dem früheren Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ihren Titel abgeben. Die Universität Heidelberg hat ihre Doktorarbeit geprüft und festgestellt, dass Teile der Dissertation abgeschrieben sind. Koch-Mehrin hatte wegen der Vorwürfe schon Anfang Mai ihre politischen Führungsämter abgegeben. Auch im Internet war dazu aufgerufen worden, nach Plagiaten in ihrer Doktorarbeit zu suchen.