40.000
  • Startseite
  • » Koch bleibt bei Forderung zu Jobcenter-Reform
  • Aus unserem Archiv
    Passau

    Koch bleibt bei Forderung zu Jobcenter-Reform

    Hessens Ministerpräsident Roland Koch hält an seiner Forderung fest, die derzeitige Organisation der Jobcenter durch eine Grundgesetzänderung zu erhalten. 2003 sei die sehr richtige Entscheidung getroffen worden, dass Langzeitarbeitslose nicht zwischen verschiedenen Behörden hin und her geschickt werden, sagte er der «Passauer Neuen Presse». Diese Grundentscheidung sei nach wie vor vollständig richtig. Dieser Service müsse auch künftig in einer Hand bleiben.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!