40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Koblenzer Prozess: Vater gesteht Missbrauch der Tochter

dpa

Teilgeständnis im Koblenzer Missbrauchsprozess: Der angeklagte Familienvater hat zugegeben, seine Tochter jahrelang missbraucht zu haben. Diese Vorwürfe der Anklage träfen zu, sagte der Verteidiger des 48-Jährigen nach Rücksprache mit seinem Mandanten vor dem Koblenzer Landgericht. Zuvor war die 18-jährige Tochter als Zeugin wiederholt bei ihrer Aussage in Tränen ausgebrochen. Der Angeklagte aus Fluterschen im Westerwald soll seine leibliche Tochter, den 27-jährigen Stiefsohn und dessen Zwillingsschwester über Jahre hinweg missbraucht haben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-4°C - 2°C
Montag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!