Berlin

Koalitionsspitze berät über Streit-Themen

Im Berliner Kanzleramt trifft sich heute der schwarz-gelbe Koalitionsausschuss. Eine zentrale Rolle dürfte der Streit mit den Bundesländern über die Finanzierung von Steuerentlastungen spielen. Laut «Süddeutscher Zeitung» will sich die Bundesregierung die Zustimmung der Länder mit finanziellen Zugeständnissen erkaufen. Demnach sollen Länder und Kommunen Mittel aus den Konjunkturpaketen des Bundes abrufen können, deren Vergabe bisher an die Einhaltung strikter Kriterien geknüpft war.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net