40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Koalition will Sanktionen für Krankenkassen

dpa

Nach dem Ärger um abgewiesene Versicherte der bankrotten City BKK will die Koalition Strafmöglichkeiten für Krankenkassen schaffen. Das sagte Unions-Gesundheitsexperte Jens Spahn. Geplant seien Geldstrafen für Kassenvorstände oder «im ärgsten Fall» die Abberufung. Zudem sollen Versicherte künftig im Falle einer Kassenschließung ein einheitliches Wechselformular bekommen, auf dem sie die Wunschkasse nur ankreuzen müssen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!