Berlin

Koalition will Regulierung des Benzinpreises prüfen

Der Spritpreis soll nach dem Willen der Verbraucherpolitiker der Koalition nicht mehr so häufig Achterbahn fahren. Deshalb soll die österreichische Regelung geprüft werden, nach der der Kraftstoffpreis nur einmal am Tag erhöht werden darf. Preissenkungen sind im Nachbarland jederzeit möglich. Das Bundeskartellamt nimmt die Preispraxis an deutschen Tankstellen derzeit unter die Lupe. Die Behörde vermutet, dass im deutschen Benzinmarkt wenige Anbieter das Preisgeschehen zum Schaden der Verbraucher diktieren.