40.000
  • Startseite
  • » Koalition peilt Einsparungen von vier Milliarden an
  • Aus unserem Archiv

    Koalition peilt Einsparungen von vier Milliarden an

    Berlin (dpa). Der Koalitionsstreit über die Zusatzprämie für die Kassenpatienten schwelt weiter. Bei einem Treffen der Koalitionsexperten mit Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler ist der Konflikt ausgeklammert worden. Die Runde verständigte sich aber auf das Ziel, im kommenden Jahr mindestens vier Milliarden Euro im Gesundheitswesen einzusparen. Dabei soll auch über Nullrunden für Ärzte und Krankenhäuser geredet werden. Bis zur Sommerpause soll das Einsparkonzept vorliegen.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!