Koalition: Kürzerer Wehrdienst

Berlin (dpa). Wehrdienst und Zivildienst sollen von neun auf sechs Monate verkürzt werden. Darauf hat sich eine Spitzenrunde der Koalitionsfraktionen in Berlin verständigt. Der Zivildienst soll freiwillig um drei bis sechs Monate verlängert werden können. Dies war bis dahin bei der FDP strittig gewesen.