Berlin

Koalition bringt Bankenabgabe auf den Weg

Schwarz-Gelb will Banken für die Bewältigung der Finanzkrise stärker zur Verantwortung ziehen. Die Spitzen der Koalition einigten sich bei ihrem Treffen im Kanzleramt weitestgehend auf eine Bankenabgabe. Ein Teilnehmer der Runde sagte, es zeichne sich eine differenzierte Lösung ab. Das Treffen war belastet von einer Rekordverschuldung im Bund, sinkenden Umfragewerten und der Kritik des Bundespräsidenten. Die Koalition suchte nach einem Ausweg aus ihrer verfahrenen Lage. Offiziell ging es um die Finanzkrise in Griechenland und die Regulierung des Finanzmarktes.