New York

Klinsmann lehnt Job als US-Nationaltrainer ab

Jürgen Klinsmann wird nicht Fußball- Nationaltrainer der USA. Er hat den Vertrag nach Differenzen über Inhalte abgelehnt. Das sagte Klinsmann in einem Interview in Kansas City. Er habe «drei oder vier Wochen» mit dem US-Verband verhandelt, ehe er sich für eine Absage entschied. Der US-Verband hat inzwischen den Vertrag mit Coach Bob Bradley für weitere vier Jahre verlängert. Klinsmann hatte nach seinem Rücktritt als Bundestrainer im Jahr 2006 schon einmal mit den Amerikanern verhandelt.