40.000
Aus unserem Archiv

Klimaverhandlungen in Kopenhagen gehen weiter

Kopenhagen (dpa). Die Unterhändler der UN-Staaten haben beim Klimagipfel in Kopenhagen ihre zähen Beratungen fortgesetzt. Vor der Ankunft der Staats- und Regierungschefs wollen sich die Umweltminister auf Entwürfe für die Grundzüge eines Klimaabkommens einigen. Auch am zehnten Tag der Konferenz sind wichtige Streitpunkte ungelöst. Es geht um Finanzhilfen für die Entwicklungsländer und Reduktionsziele. Vor allem die USA und China müssten mehr Zugeständnisse machen, so EU-Verhandlungsführer Andreas Carlgren.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!