40.000
Aus unserem Archiv
Blaufelden

Kleinste Bank Deutschlands erneut überfallen

dpa

Deutschlands kleinste Bank ist wieder ausgeraubt geworden. Zum zweiten Mal in diesem Jahr erbeuteten Einbrecher vergangene Nacht in der Bank im 500-Einwohner-Dorf Gammesfeld in Baden-Württemberg mehrere tausend Euro Bargeld. Das berichtet die Polizei. Sie hebelten ein Fenster des Mini-Instituts auf und fanden den Schlüssel zu einem Tresor. Von den Tätern fehlt jede Spur. Im Januar hatten zwei Ganoven den einzigen Mitarbeiter der Bank überfallen. Der ließ daraufhin eine Kamera installieren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

0°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!