Hamburg

Kleinkinder nicht unter Leistungsdruck setzen

Kleinen Kindern sollten in den ersten Lebensjahren keine besonderen Leistungen abverlangt werden. Eltern vermeiden es deshalb besser, sie unter Druck zu setzen und Zweijährige beispielsweise mit Rechenaufgaben zu konfrontieren.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net