40.000
  • Startseite
  • » Kleiner Tsunami auf den Salomonen - 500 obdachlos
  • Aus unserem Archiv

    WellingtonKleiner Tsunami auf den Salomonen - 500 obdachlos

    Durch einen Tsunami sind auf den Salomonen- Inseln im Südpazifik rund 500 Menschen obdachlos geworden. Die Flutwelle war durch zwei starke Erdbeben ausgelöst worden. Eine Ortschaft auf der Insel Rendova sei besonders schwer betroffen, heißt es vom Katastrophenschutz. Mehrere Häuser wurden durch die Erdrutsche zerstört. Berichte über Verletzte gibt es bislang nicht. Nach Beobachtungen der US-Geologiebehörde erreichten die beiden Beben die Stärke 6,5 beziehungsweise 7,2.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 17°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!