40.000
  • Startseite
  • » Kleiner Tsunami auf den Salomonen - 500 obdachlos
  • Aus unserem Archiv
    Wellington

    Kleiner Tsunami auf den Salomonen – 500 obdachlos

    Durch einen Tsunami sind auf den Salomonen- Inseln im Südpazifik rund 500 Menschen obdachlos geworden. Die Flutwelle war durch zwei starke Erdbeben ausgelöst worden. Eine Ortschaft auf der Insel Rendova sei besonders schwer betroffen, heißt es vom Katastrophenschutz. Mehrere Häuser wurden durch die Erdrutsche zerstört. Berichte über Verletzte gibt es bislang nicht. Nach Beobachtungen der US-Geologiebehörde erreichten die beiden Beben die Stärke 6,5 beziehungsweise 7,2.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!