Archivierter Artikel vom 15.08.2010, 20:50 Uhr

Klein siegt vom Turm – Hausding Zweiter

Budapest (dpa). Wasserspringer Sascha Klein hat zum Abschluss der Europameisterschaften in Budapest mit Gold vom Turm seinen ersten internationalen Einzeltitel gewonnen. Der Aachener setzte sich vor dem Berliner Patrick Hausding durch. Hausding stellte damit einen einen Rekord auf: Als erster Springer holte er bei allen fünf Entscheidungen Medaillen. Zuvor hatte er je zweimal Gold und Silber geholt. Der Weißrusse Vadim Kaptur wurde Dritter.