40.000
  • Startseite
  • » Klarer Sieg für Rugby-Auswahl gegen Moldau
  • Aus unserem Archiv
    Heidelberg

    Klarer Sieg für Rugby-Auswahl gegen Moldau

    Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat ihr letztes EM-Gruppenspiel der Division 1B unerwartet hoch mit 40:7 (16:7) gegen das Team aus der Republik Moldau gewonnen.

    DRV-Sieg
    Deutliche Sieg wie gegen Moldaus Rugbynational-Mannschaft sind für den DRV nicht alltäglich.
    Foto: Peter Steffen - DPA

    Durch den klaren Sieg verbesserte sich die Mannschaft von Nationaltrainer Torsten Schippe in Heidelberg auf Rang vier in der Sechser-Gruppe. Mannschaftsführer Alexander Widiker (Heidelberg) absolvierte vor heimischen Publikum sein 50. Länderspiel. Er schloss im Ranking des Deutschen Rugby-Verband (DRV) damit zu Rekordnationalspieler Horst Kemmling (Hannover) auf.

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    5°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!