40.000
  • Startseite
  • » Klarer 39:30-Sieg für Frisch Auf Göppingen
  • Aus unserem Archiv
    Göppingen

    Klarer 39:30-Sieg für Frisch Auf Göppingen

    Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben sich im EHF-Pokal eine gute Ausgangsposition verschafft.

    Im Achtelfinal-Hinspiel des europäischen Wettbewerbs setzte sich der Bundesligist in eigener Halle gegen HB Aalborg klar 39:30 (18:16) durch und geht dadurch mit einem stattlichen Tore-Polster in das Rückspiel am 19. Februar in Dänemark. Herausragende Akteure beim Gastgeber waren vor 3500 Zuschauern in der EWS-Arena Torhüter Enid Tahirovic mit 15 Paraden und der neunfache Torschütze Michael Thiede.

    Bis zum 11:11 (20. Minute) hielten die Gäste aus Aalborg gut mit. Danach setzten sich die Gastgeber allmählich ab und führten beim Seitenwechsel 18:16. Nach der Pause zeigten die Göppinger dann ein bewegliches Angriffsspiel, passten auch in der Abwehr genauer auf und führten Mitte der zweiten Halbzeit schon 29:22. Nach einer Auszeit kamen die Dänen zwar noch einmal etwas heran, danach zeigten sich die Schützlinge von Trainer Velimir Petkovic aber wieder hochkonzentriert und brachten ihren klaren Vorsprung letztlich sicher über die Zeit.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!