Hamburg

Kirsten Fehrs neue Hamburger Bischöfin

Kirsten Fehrs ist neue Bischöfin des Sprengels Hamburg und Lübeck. Die Synode der Nordelbischen Kirche entschied sich am Abend im vierten Wahlgang für die 49-jährige Hamburger Pröpstin und Hauptpastorin von St. Jacobi. Fehrs setzte sich bei der Wahl im Hamburger Michel gegen ihre Mitbewerberin, die EKD-Kulturbeauftragte Petra Bahr aus Berlin, durch. Fehrs wird Nachfolgerin von Maria Jepsen, die vor knapp einem Jahr vom Bischofsamt zurückgetreten war.