40.000
  • Startseite
  • » Kinderschuhe mit Rollen erhöhen Sturzgefahr
  • Aus unserem Archiv
    Bonn

    Kinderschuhe mit Rollen erhöhen Sturzgefahr

    Bei Sportschuhen mit Rollen unter der Ferse besteht für Kinder und Jugendliche eine erhöhte Sturzgefahr. Davor warnt die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn.

    Besonders auf Treppen oder abschüssigen Wegen können die Nutzer dieser sogenannten «Heelys» ins Straucheln kommen: Die Ferse setzt zuerst auf, die Rollen werden aktiviert und die Kinder stürzen nach hinten. Deshalb sollten die Schuhe nicht im Kindergarten, der Schule oder im Straßenverkehr benutzt werden. Laut BAG gefährden «Heelys» nicht nur den Träger selbst, sondern können auch andere Verkehrsteilnehmer irritieren: Spätestens wenn der vermeintliche Fußgänger plötzlich schneller wird und anfängt zu rollen.

    BAG Mehr Sicherheit für Kinder: www.kindersicherheit.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 6°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!