Archivierter Artikel vom 16.03.2011, 10:22 Uhr

Kindern im Alltag nicht zu viel abnehmen

Fürth (dpa/tmn). Manche Kinder lassen sich gerne bedienen. Wenn Mama oder Papa die Schuhe nicht zubinden, gibt's Theater. Viele Eltern haben dieses Problem selbst verursacht, sagt Ulrich Gerth, Diplompsychologe und Vorsitzender der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung.

Denn oft geht es viel schneller, etwas selbst zu machen, als zu warten, bis das Kind endlich fertig ist. Gerth rät, den Elternservice auf ein Minimum einzuschränken. Kinder sollten so viel wie möglich alleine bewerkstelligen dürfen – auch wenn das ein bisschen umständlich ist und von den Eltern Geduld fordert.