Kindern den Ablauf von Operationen erklären

Stuttgart (dpa/tmn). Stress vor einer Narkose kann die Genesung bei kranken Kindern verzögern. Deshalb sollten Ärzte ihnen den Ablauf einer Operation mit Broschüren oder Videos genau erklären.

Das rät die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) in Stuttgart. Kinder hätten vor allem Angst vor der ungewohnten Umgebung und vor Schmerzen. Dies führe oft zu Verweigerung oder aggressivem Verhalten bei der Narkoseeinleitung.

Zur Vorbereitung können Eltern aber schon einfache Situationen wie das Aufsetzen der Narkosemaske mit den Kindern üben. Bei der Narkoseinleitung sind die Eltern aber besser nicht dabei: Laut DGAI zeigen Studien, dass Mutter und Vater dem Nachwuchs die Angst vor dem Eingriff nur schlecht nehmen können.