Kinderfingerfarben enthalten oft gefährliche Inhaltsstoffe

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Malen Kinder mit Fingerfarben, stecken sie sich die bunt bemalten Hände gerne in den Mund. Was die Kleinen da schlucken, hat «Öko-Test» untersucht. Gefunden wurden unter anderem verbotene Farbstoffe, die Krebs auslösen können.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net