Berlin

Kind sollte Werbung im Netz klar erkennen können

Bei empfehlenswerten Websites für Kinder ist Werbung klar von den eigentlichen Inhalten abgegrenzt. Das verringere das Risiko, dass die jungen Nutzer aus Versehen auf die Werbung klicken, erklärt Friederike Siller vom Internet-Projekt fragFINN in Berlin.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net