Pellingen

Kind probiert Essen der Großen: Nicht scharf würzen

Fängt ein Kind bei Familienmahlzeiten an, auf die Lebensmittel zu zeigen, möchte es die Kost der Erwachsenen probieren. Ein weiteres Signal dafür ist, dass es seinen Brei konsequent verweigert, solange andere Speisen auf dem Tisch stehen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net