40.000
  • Startseite
  • » Kim Bui Dritte am Boden - Nguyen stürzt vom Barren
  • Aus unserem Archiv
    Cottbus

    Kim Bui Dritte am Boden – Nguyen stürzt vom Barren

    Kim Bui hat zum Abschluss des Turniers der Meister in Cottbus den dritten Platz am Boden belegt. Nach fehlerfreier Übung kam sie auf 13,725 Punkte und wies auch als Vierte am Schwebebalken bereits einen ansprechenden Stand ihrer Olympia-Vorbereitung nach.

    Sicher
    Kim Bui konnte auch am Schwebebalken einen guten Eindruck hinterlassen.
    Foto: Hannibal - DPA

    Dagegen verpasste Europameister Marcel Nguyen einen Podestplatz am Barren. Nach einer überdrehten Felge musste der Sportsoldat aus Unterhaching unfreiwillig das Gerät verlassen und kam nach Platz sieben an den Ringen mit 14,05 Punkten nur auf Platz fünf an seinem Spezialgerät.

    Damit blieb es für die Deutschen beim großen internationalen Auftakt in die Olympia-Saison der Turner bei zwei Siegen durch Lokalmatador Philipp Boy und Vize-Europameisterin Elisabeth Seitz. Boy erkämpfte trotz einer schmerzhaften Entzündung am Schlüsselbein am Boden seinen ersten Erfolg bei seinem Heimspiel in der Lausitz, für die 18-jährige Mannheimerin war der Sieg am Stufenbarren der erste Weltcup-Sieg überhaupt.

    Am Barren landete Altmeister Mitja Petkovsek aus Slowenien bei seiner 14. Turnier-Teilnahme in Cottbus seinen dritten Sieg nach 2006 und 2009. Die Frauen-Konkurrenzen bei dem Challenge-Cup-Turnier gingen am Sonntag an Vasiliki Millousi aus Griechenland (Schwebebalken) sowie Diana Chelaru aus Rumänien (Boden).

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!