Archivierter Artikel vom 05.08.2010, 03:58 Uhr

Kifferzimmer für Sohn – Eltern vor Gericht

Marburg (dpa). Weil sie ihrem 14 Jahre alten Sohn ein Zimmer fürs Kiffen eingerichtet haben sollen, müssen sich die Eltern heute vor dem Amtsgericht Marburg verantworten. Ermittler fanden in dem Zimmer unter anderem Zigarettenblättchen und Wasserpfeifen. Die Eltern sollen auch geduldet haben, dass ihr Sprössling dort regelmäßig mit seinen Freunden Haschisch rauchte. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden Angeklagten außerdem vor, im Keller Cannabispflanzen gezogen zu haben.