40.000
Aus unserem Archiv
Kiew

Kiew: Merkel und Jazenjuk sprechen über EU-Annäherung der Ukraine

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Arseni Jazenjuk haben nach ukrainischen Angaben über eine Annäherung der Ukraine an die EU gesprochen. Die Entscheidung des Volkes für Europa sei unumkehrbar, teilte die Regierung nach dem Treffen in Kiew mit. Zudem hätten Merkel und Jazenjuk Energiefragen besprochen. Die Ukraine begrüße es, wenn sich deutsche Konzerne an der Entwicklung der Energieinfrastruktur beteiligen, hieß es in der Mitteilung. Die beiden Regierungschefs besprachen zudem Details zur Verwendung der von Deutschland zugesagten Kreditbürgschaft über 500 Millionen Euro.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!