Kieler Woche kämpft um Weltcup-Status

Kiel (dpa). Der Weltseglerverband ISAF und die Kieler Woche ringen um den richtigen Weg in die Zukunft des olympischen Segelsports. Bei einem Besuch des schwedischen Verbandspräsidenten Göran Petersson in Kiel näherten sich die Kontrahenten zwar an, auf gleichem Kurs aber segeln sie noch nicht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net