Archivierter Artikel vom 25.06.2011, 18:22 Uhr
Kiel

Kieler Woche: Hunger vor 19. Gesamtsieg

Segler Wolfgang Hunger steht dicht vor seinem 19. Gesamtsieg bei der Kieler Woche. Gemeinsam mit seinem Vorschoter Julien Kleiner baute der Rekordgewinner aus Strande seine Führung bei der 117. Auflage der Traditionsveranstaltung aus.

Es ist kaum zu erwarten, das sich der dreimalige Olympia-Teilnehmer bei zwei ausstehenden 505er-Wettfahrten den erneuten Triumph vor Kiel noch entreißen lässt. Mit 16 Punkten führen Hunger/Kleiner, die bei den drei Wettfahrten neben dem Streichresultat für Rang zehn einen dritten und einen ersten Platz erzielten, weiter vor Meike Schomäker/Holger Jess (Kiel/Eckernförde). Das Verfolger-Duo segelte auf der Förde auf die Ränge eins, sechs und vier und hat nunmehr 23 Zähler auf dem Konto.

Der Rest des Starterfeldes in der anspruchsvollen Gleitjolle 505er kommt für den Gesamtsieg nicht mehr in Betracht. Der zweite Teil der Kieler Woche endet am 26. Juni.