Archivierter Artikel vom 05.08.2010, 21:02 Uhr
Nairobi

Kenianer entscheiden mit klarer Mehrheit für neue Verfassung

Die Kenianer haben in einer Volksabstimmung mit deutlicher Mehrheit für eine neue Verfassung gestimmt. Laut Wahlleiter haben knapp sechs Millionen Menschen dem Reformwerk zugestimmt, das sind 67 Prozent. Viele hatten stundenlang vor den Wahllokalen ausgeharrt, um ihre Stimme abgeben zu können. In einigen Landesteilen stimmten mehr als 80 Prozent für die Verfassung. Sie begrenzt unter anderem die Macht des Präsidenten und sieht eine teilweise Legalisierung von Abtreibungen vor.