40.000
Aus unserem Archiv
Nairobi

Kenia wählt – Angst vor Unruhen wächst

dpa

Knapp 15 Millionen Wahlberechtigte sind heute in Kenia dazu aufgerufen, ein neues Parlament und einen neuen Präsidenten zu wählen. Insgesamt acht Kandidaten bewerben sich um das Amt des Staatschefs. Als Favoriten gelten Premierminister Raila Odinga und der frühere Finanzminister Uhuru Kenyatta. Kenyatta ist vom Weltstrafgericht in Den Haag angeklagt, weil er nach den letzten Wahlen ethnische Gruppen zu Gewalt angestiftet haben soll. Beobachter befürchten, dass es wieder zu schweren Ausschreitungen kommen könnte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!