40.000
Aus unserem Archiv
Seoul

Keine Vergeltung nach Südkoreas Schießübungen

dpa

Militärische Machtdemonstration: Ungeachtet massiver nordkoreanischer Kriegsdrohungen hat Südkoreas Armee eine neue Schießübung nahe der umstrittenen Seegrenze veranstaltet. Eineinhalb Stunden donnerte Artilleriefeuer über das Gelbe Meer. Die Übung fand auf der Insel Yonpyong statt. Dort waren vor einem Monat bei einem nordkoreanischen Artillerieangriff vier Südkoreaner getötet worden. Nordkorea reagierte zurückhaltend auf die Übung. Angedrohte Vergeltungsschläge blieben aus.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!