40.000
  • Startseite
  • » Keine Spur von entlassenem Kinderdorf-Heimleiter
  • Aus unserem Archiv
    Würzburg

    Keine Spur von entlassenem Kinderdorf-Heimleiter

    Der unter Missbrauchsverdacht entlassene Leiter des «Goldenen Kinderdorfs» in Würzburg wird weiter vermisst. Das teilte die Würzburger Staatsanwaltschaft mit. Wo sich der 61-Jährige aufhält, ist unklar. Die RTL-II-Sendung «Tatort Internet – Schützt endlich unsere Kinder» hatte dokumentiert, wie er über einen Chatroom Kontakt zu einer 13-Jährigen aufgenommen hatte. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger. Konkrete Fälle seien bislang aber nicht bekannt, sagte ein Sprecher.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!