40.000
Aus unserem Archiv

Keine Schmerzen im Knie: Vonn erwägt mehr Riesenslaloms

Copper Mountain (dpa) – US-Skistar Lindsey Vonn erholt sich nach eigenen Angaben sehr gut von ihrem zweiten Kreuzbandriss und kann in der kommenden WM-Saison womöglich mehr Rennen fahren, als sie geplant hatte.

Optimistisch
Lindsey Vonn erholt sich nach eigenen Angaben sehr gut von ihrem zweiten Kreuzbandriss.
Foto: Jfk – DPA

«Wenn sich alles so gut weiterentwickelt wie im Moment, dann muss ich meine Pläne für die Saison überdenken und womöglich früher mit Riesenslalom anfangen, als ich dachte», sagte Vonn laut einer vom US-Skiverband am Montag verbreiteten Mitteilung. «Meinem Knie geht es richtig gut. Im Training klappt alles extrem gut. Ich habe keine Schmerzen oder Schwellungen und alles ist viel besser, als ich ursprünglich erwartet hatte.»

Ihr Ziel sei weiterhin, Anfang Dezember bei den Speed-Rennen in Lake Louise in die Saison zu starten. «Ich lasse alles offen, aber es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass ich in Aspen ein Rennen fahre», sagte Vonn. Im amerikanischen Teil der Rocky Mountains steht eine Woche vor dem Weltcup in Kanada ein Riesenslalom im Kalender.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892325
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!