40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Keine Einigung über Verzicht auf Mehrwertsteuerreform

dpa

Union und FDP haben die angestrebte Reform der Mehrwertsteuer noch nicht endgültig zu den Akten gelegt. Die FDP- Fraktionsvorsitzende Birgit Homburger bestand heute darauf, bald eine koalitionsinterne Arbeitsgruppe einzusetzen. Sie soll Vorschläge für eine Vereinfachung machen. Gleichzeitig wiesen FDP und Union Berichte zurück, wonach sich Kanzlerin Angela Merkel, Außenminister Guido Westerwelle und CSU-Chef Horst Seehofer intern bereits darauf verständigt hätten, in der laufenden Legislaturperiode auf eine Neuordnung bei den ermäßigten Mehrwertsteuersätzen zu verzichten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!