40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Keine Einigung im Koalitionsstreit über Kassen-Milliarden

dpa

Die Koalition streitet weiter über die Verwendung der Rekordreserven der Krankenkassen. Die FDP pochte erneut darauf, die Praxisgebühr abzuschaffen. CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder stellte dagegen in der «Süddeutschen Zeitung» den Versicherten eine Beitragssenkung von 0,1 Prozentpunkten in Aussicht – was für den Einzelnen eine Entlastung von maximal 1,91 Euro pro Monat bedeuten würde. Unions-Fraktionsvize Johannes Singhammer mahnte zu Zurückhaltung. Angesichts möglicher Zukunftsbelastungen müsse man es aushalten können, auch mal eine Weile mit Überschüssen zu leben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!