Berlin

Keine Arbeitsmarkt-Entwarnung für 2010

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen bleibt weiter skeptisch: Die Beschäftigungslage könnte sich in diesem Jahr weiter «relativ stabil» zeigen. Es gebe aber keinerlei Entwarnung. 2010 werde ein schwieriges Jahr. so die Ministerin. Am Arbeitsmarkt ist auch zum zum Jahresende der befürchtete starke Anstieg der Arbeitslosenzahl ausgeblieben. Zwar ging die Zahl der Jobsuchenden im Dezember um 60 000 auf 3,3 Millionen nach oben. Eine große Entlassungswelle blieb bislang aus, so die Bundesagentur für Arbeit.