Archivierter Artikel vom 19.03.2010, 22:38 Uhr
Köln

Kein Sieger im Rhein-Derby zwischen Köln und Gladbach

Der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach haben im rheinischen Derby der Fußball-Bundesliga unentschieden gespielt. Zum Auftakt des 27. Spieltages trennten sich die Erzrivalen 1:1. Marco Reus erzielte in der 56. Minute die Führung der Gäste. Maniche schaffte noch den Ausgleich für die Kölner. Gladbach liegt damit weiter auf Rang 12, Köln ist Dreizehnter.