40.000
  • Startseite
  • » Kein Sieger im ersten Mittagsspiel der Bundesliga-Historie
  • Aus unserem Archiv
    Sinsheim

    Kein Sieger im ersten Mittagsspiel der Bundesliga-Historie

    Keinen Sieger gab es im ersten Mittagsspiel in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. 1899 Hoffenheim und Hertha BSC trennten sich in dem um 13.30 Uhr angepfiffenen Duell der Europa-League-Teilnehmer 1:1. Dabei verpasste Bayern-München-Bezwinger Hoffenheim den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Zwar ging das Team von Trainer Julian Nagelsmann durch Sandro Wagner in Führung, doch Alexander Esswein gelang nach der Pause der Ausgleich für die Hertha.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!