40.000
  • Startseite
  • » Kein Durchbruch im Streit um Olympia-Flächen
  • Aus unserem Archiv

    Kein Durchbruch im Streit um Olympia-Flächen

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Münchens Olympia-Bewerbung steht auf der Kippe, weil viele Landwirte in Garmisch-Partenkirchen ihr Land nicht zur Verfügung stellen wollen. Die Staatsregierung zeigte sich heute aber optimistisch. Ministerpräsident Horst Seehofer will bis Ende August eine Einigung mit den Landwirten erzielen. Nach einer Kabinettssitzung in Garmisch-Partenkirchen sagte er, man werde die begonnenen Gespräche besonnen und in aller Ruhe weiterführen. Im Januar muss das Münchner Bewerbungsbuch abgegeben werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!