Kein Anspruch auf tarifliche Regelarbeitszeit

Erfurt/Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Arbeitnehmer haben keinen Anspruch darauf, nach einer tariflichen Regelarbeitszeit beschäftigt zu werden. Vielmehr ist nur die Mindestarbeitszeit ausschlaggebend dafür, wie oft sie eingesetzt werden müssen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net