Archivierter Artikel vom 08.07.2010, 15:18 Uhr
Johannesburg

Kehraus am Kap: Südafrika staunt über sich selbst

Der kollektive Freudentaumel am Kap nähert sich dem Ende. Tagelanges Tröten und Jubeln bei Afrikas erster Fußball-WM hat die Bevölkerung ermattet. Die Vuvuzela wurden leiser, die Regenbogen-Flaggen an den Autos weniger.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net